“Echtzeitüberwachung des Wasserverbrauchs spart Kosten”

Tags: Echtzeitüberwachung, Smartvatten, spart Kosten,

Echtzeitüberwachung des Wasserverbrauchs spart Kosten

Die MIV Marburger Straße 3 Verwaltungs GmbH ist ein finnisches Familienunternehmen, das in Deutschland Immobilien besitzt, verwaltet, vermietet und verkauft. In zwei Objekten, die das Unternehmen besitzt, wird das Smartvatten-Fernüberwachungssystem verwendet, das den Wasserverbrauch überwacht. Jetzt können mögliche Leckagen erkannt und geschlossen werden, bevor großer Schaden entstehen kann.

Eine der Immobilien der MIV Marburger Straße 3 Verwaltungs GmbH ist das 1897 erbaute Haus in der Marburger Straße 3 in Charlottenburg. Das Gebäude wurde unter Denkmalschutz gestellt, da es als Baudenkmal aus der Berliner Gründerzeit erhalten bleiben soll. In Berlin ist das Haus als Heimstätte für kreative Denker und Ideen bekannt.

„Hier werden viele Kunstausstellungen organisiert. Die Mieterstruktur ist sehr kreativ“, sagt Fabian Bausch, der als Hausverwalter für die MIV Marburger Straße 3 Verwaltungs GmbH tätig ist.

Echtzeitüberwachung kontrolliert den Verbrauch

Da es sich um eine alte Immobilie handelt, hat der Zustand der Wasserleitungen sowohl den Eigentümern des Unternehmens als auch dem Hausverwalter Sorgen bereitet. Vor der Ingebrauchnahme von Smartvatten wurde der Wasserverbrauch in der Immobilie praktisch gar nicht überwacht. Die Mieter erhielten ihre Wasserrechnungen je nach dem Verbrauch, und mögliche Leckstellen oder anderweitig von der Norm abweichender Verbrauch wurden nicht beachtet. Smartvatten wurde außer in der Marburger Straße 3 auch in einem weiteren Objekt im Wedding in Gebrauch genommen.

„Ich habe die Anlieferung und Installation von Smartvatten live gesehen. Das verlief äußerst reibungslos. Auf dem Wasserzähler wurde eine Kamera installiert. Die überwacht ständig den Verbrauch und die darin stattfindenden Veränderungen“, stellt Bausch fest.

„Es funktionierte so gut, dass wir sofort zu einem weiteren Objekt fuhren und es auch dort einbauten.“

Keinen einzigen Liter Wasserverschwendung

Der Wasserbrauch beider Objekte kann nun in Echtzeit überwacht werden. Bausch hält die unkomplizierte Installation und die einfache Anwendung für diee größten Vorteile von Smartvatten. Smartvatten bringt auch Einsparungen, weil Wasser nicht mehr unnötigerweise verbraucht wird.

„Wir können jetzt sehen, wenn es irgendwo ein Leck gibt oder Wasser anderweitig verschwendet wird.“ Das kann man leicht an den Diagrammen ablesen.

„Nach der Ingebrauchnahme war es schockierend zu sehen, wie viel Wasser jährlich verloren ging. Jetzt freuen wir uns natürlich, dass wir so ein System haben, das dies anzeigt,“ sagt Bausch.

„Mit der Hilfe von Smartvatten kann die verschwendete Wassermenge auf null reduziert werden. Ich kann es nur weiterempfehlen und ich bin sehr froh, dass wir es verwenden“, fasst Bauch zusammen.

Go back


Bestellen Sie den Smartvatten Fernüberwachungs-Service

Preis: 2,00€ (Netto) / Tag / Hauptwasserzähler

  • Inklusive Start-, Instandhaltungs-, Verbindungs- und Servicekosten
  • Jederzeit kündbar

Die Produkte werden per Post zugesandt.

1. Rechnungsadresse des Unternehmens

Unternehmensname

Straße

Stadt
Postleitzahl

Zusätzliche Informationen

2. Kontaktperson

Name

E-mail
Telefonnummer

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Konditionen des Smartvatten Fernüberwachungs-Service